Leben gerettet durch BeSafe Schwangerschaftsgurt?

Leben gerettet durch BeSafe Schwangerschaftsgurt?

Adelheid Nordhagen war in der 27. Woche der Schwangerschaft, als sie in einem schweren Verkehrsunfall verwickelt wurde. BeSafe Schwanger hatte das Leben Ihres Babys gerettet, das Sie in Ihrem Bauch trug.


Abrupter Stopp bei 60 km / h

Bevor sich der Unfall ereignete, hatte Adelheid einen anstrengenden Tag hinter sich gebracht. Sie arbeitet als Krankenschwester auf der Intensivstation des Elverum Krankenhaus und war auf dem Weg nach Hause von der Arbeit, als das Auto vor ihr abrupt von 60 km / h. stoppt! Adelheid hatte keine Chance zu reagieren oder ausweichen. Sie fuhr direkt in ein entgegenkommendes Auto. Glücklicherweise gelang es dem Fahrer hinter ihr im letzten Moment schnell zu bremsen und auszuweichen.

Adelheid erbte einen Schwangerschaftsgurt

Adelheids Peugeot 206 war ein totales Wrack. Alle Airbags waren ausgelöst. Adelheid wurde schwer verletzt, aber sie dachte nur an ihr Baby. Glücklicherweise hatte sie einen BeSafe Schwanger Gurt von ihrer Schwester geerbt. Sie hatte bereits von diesem Gurt zuvor auf Ihrer Arbeitsstelle gehört und wußte, daß er Leben retten kann.
Der Beckengurt des Autos verlief über Adelheids Hüften und nicht über ihren Bauch, wie ein gewöhnlicher Gurt. Allerdings war die Kollision so stark, dass sie hohen Kräften ausgesetzt war. Adelheid wurde in das Ullevål Krankenhaus eingeliefert, wo man sie schnell versorgen konnte und sie 6 Wochen Bettruhe verordnet bekam.

„Hätte ich den Schwangerschaftsgurtl nicht verwendet, könnte das Ergebnis jetzt völlig anders aussehen“

Adelheid folgte dem Rat des Arztes und es verlief alles sehr gut bis zur Geburt am 20. November. Adelheids kleine Prinzessin Vilde, wurde 2,5 Wochen vor dem errechneten Termin geboren.
Beide, Vilde und Adelheid sind gesund! Adelheid empfiehlt, dass alle schwangeren Frauen den BeSafe Schwanger verwenden sollten. „Hätte ich BeSafe Schwanger nicht verwendet, könnte das Ergebnis jetzt völlig anders aussehen“, sagt Adelheid.

Lesen Sie mehr über die Schwangerschaft Gürtel