iZi Plus

Sehr feste Montage des Autokindersitzes durch den Überrollbügel – Montage auch mit Verankerungsgurten

  1. Sehr sicherer und stabiler Einbau durch Überrollbügel und Spanngurte
  2. Kann sowohl auf dem Beifahrersitz als auch auf der Rückbank mit dem Dreipunktgurt des Fahrzeugs eingebaut werden
  3. Der verstellbare Überrollbügel sorgt für zusätzliche Beinfreiheit auch für größere Kinder
  4. Reboarder bieten kleinen Kindern fünfmal mehr Sicherheit im Falle einer starken Bremsung oder eines Unfalls im Vergleich zu vorwärtsgerichteten Kindersitzen
  5. Das hochwertige EPS in Kopf-, Rumpf- und Oberschenkelbereich sorgt für besonders hohe Sicherheit auch bei einem Seitenaufprall
  6. Dank der Zulassung bis zu einem Körpergewicht von 25kg kann der iZi Plus besonders lange verwendet werden, von ungefähr sechs Monaten bis ungefähr fünf Jahre
  7. Die Höhe der Kopfstütze und Gurte kann ganz einfach mit einem Handgriff angepasst werden
  8. Dank des magnetischen Gurtassistenten kann das Kind ganz einfach in den Sitz gesetzt werden, ohne dass die Gurte im Weg sind
Nach ECE R44/04 für die rückwärtsgerichtete Nutzung in Gruppe: 0+, 1 und 2 von 0 – 25 kg zugelassen.
Der Einbau erfolgt mit dem Dreipunktgurt des Fahrzeugs.
Finde deinen Händler

Beschreibung

Fünffacher Testsieger mit Plus Test Siegel

Im Februar 2017 hat Folksam als eines der größten schwedischen Versicherungsunternehmen ihren neusten Autokindersitztest veröffentlicht. Dieser Test ist ein Update des 2015er Tests, in welchem der iZi Plus zum Testsieger gekrönt wurde. In 2017 ist der iZi Plus immer noch ungeschlagen und als einziger Sitz mit „Bester im Test“ und der Höchstnote 4 ausgezeichnet. Diese Auszeichnung reiht sich in die Erfolgsgeschichte des iZi Plus ein: fünffache Testsieger-Auszeichnungen (Folksam 2015 & 2017, auto motor und sport 2014, Bäst-i-Test.se 2015 & 2016) zeigen, dass der iZi Plus Ihr Kind bestmöglich beschützt. Mit dem Bestehen des schwedischen Plus Tests hat der iZi Plus zudem den härtesten Crashtest der Welt bestanden.

Erfahren Sie mehr zum Plus Test und zum Folksam Testsieg.

Bigger

Viele Eltern lassen ihre Kinder zu früh in Fahrtrichtung im Auto mitfahren. Mit dem iZi Plus kann das Kind länger sicher entgegen der Fahrtrichtung sitzen. Dieser Reboarder ist gemäß den Richtlinien der ECE R44/04 zugelassen und für Kinder ab Sitzalter bis ungefähr 5 Jahre (0 – 25kg) geeignet.

Better

Dank einer der besten Ruhepositionen auf dem Markt sowie der Möglichkeit des teilschwebenden Einbaus, ist der iZi Plus auch schon für jüngere Babys, die noch nicht selbstständig stabil sitzen können, geeignet. Gleichzeitig bietet dieser Reboarder noch mehr Beinfreiheit für größere Kinder bis ungefähr fünf Jahre.

Stronger

Durch den patentierten Verstellmechanismus am Überrollbügel ist ein einfacher Einbau ohne großen Kraftaufwand möglich. Verschiedene Verankerungspunkte machen den iZi Plus noch robuster und stabiler im Fahrzeug. Die gesamte Konstruktion von Stützfuß bis Überrollbügel wurden bei der Entwicklung des iZi Plus wurden zusätzlich weiter verbessert. Der Seitenaufprallschutz für Kopf und Rumpf des Kindes entsprechen den BeSafe Standards, die weit über die gesetzlichen Vorgaben hinaus gehen. Das optimale Zusammenspiel verschiedener Faktoren dieses robusten Reboarders führen zu besten Ergebnissen in Crashtests, unter anderem auch zum Bestehen des anspruchsvollen schwedischen Plus Tests.