Mein Kind hat kein Platz für seine Beine. Was soll ich tun?

Einige Eltern haben Bedenken, ob ihre Kinder in einem Reboarder über ausreichend Beinfreiheit verfügen um darin bis zum Alter von vier Jahren oder länger bequem sitzen zu können. Bei dieser Überlegung wird oftmals vergessen, dass die Anatomie von kleinen Kindern sich wesentlich von der von uns Erwachsenen unterscheidet. Für kleine Kinder ist es kein Problem auch über einen längeren Zeitraum im Schneidersitz zu sitzen oder die Beine anders anzuwinkeln ohne dass die Beine einschlafen. Mit steigendem Alter verfestigen sich die Knochen und die Flexbilität lässt nach. Dies ist auch ein Grund, weshalb Kinder sich problemlos den großen Zeh in den Mund stecken können während die wenigsten Erwachsenen sich so weit verrenken können.