Was ist die Aufgabe des PAD+?

Wenn Kinder mit dem Fahrzeuggurt angeschnallt sind, finden sie den Schultergurt während der Fahrt oft “unbequem/störend”, was das Risiko birgt, dass sie den Schultergurt falsch positionieren, um das Störende zu beseitigen, zum Beispiel indem sie den Schultergurt unter den Arm klemmen. Um dieses Sicherheitsrisiko der Fehlanwendung zu vermeiden und um den Komfort zu erhöhen, puffert das PAD+ die Kante des Fahrzeuggurtes ab. Zusätzlich erhöht es auch die aktive Sicherheit, indem es als weicher Stoßdämpfer zwischen Kinn und Brust fungiert.